Leseprobe

Eine PDF-Variante des Inhaltsverzeichnisses (mit Seitenangaben) finden Sie hier zum download. Als Leseprobe haben wir Kapitel 7 ausgewählt, das einen Einblick in die Aufbereitung der Daten im Buch in Text- und Tabellenform gibt.

TEIL I – FORSCHUNGSGEGENSTAND UND METHODE

Kapitel 1: Eroberung einer neuen Welt?
Profil des Forschungsprogramms „Politische Online-Kommunikation“
Kapitel 2: Wie untersucht man die Etablierung eines neuen Mediums?
Methodisches Design des Forschungsprogramms
Kapitel 3: Was ist in der Welt geschehen?

Chronik der politischen Ereignisse 2001 – 2009

TEIL II – STABILITÄT UND DYNAMIK

Kapitel 4: Niedergang von Fernsehen und Presse?
Entwicklung der herkömmlichen politischen Informationsnutzung
Kapitel 5: Aufwärtstrend in allen Bereichen?
Entwicklung der generellen Nutzung von Online-Kommunikation
Kapitel 6: Die Verwirklichung der Informationsgesellschaft?
Entwicklung der politischen Informationskommunikation im Vergleich von Online- und Offline-Formen
Kapitel 7: Neue Foren für den politischen Diskurs?
Entwicklung der interpersonalen politischen Kommunikation im Vergleich von Online- und Offline-Formen
Kapitel 8: Eine zweite partizipative Revolution?
Entwicklung der Partizipationskommunikation im Vergleich von Online- und Offline-Formen

TEIL III – URSACHEN UND WIRKUNGEN

Kapitel 9: Mobilisierung, Abkehr, Indifferenz?
Ein integriertes Modell der Wirkung des Internets auf individuelle politische Kommunikation
Kapitel 10: Wie kommunizieren die Deutschen über Politik?
Eine typologische Längsschnittanalyse (von ANGELIKA FÜTING)
Kapitel 11: Schneller, günstiger, einfacher?
Ökonomische Erklärungen für die Wahl von Online-Medien für politische Kommunikation
Kapitel 12: Warum Web.de und nicht Spiegel Online?
Die Theorie der subjektiven Qualitätsauswahl als Erklärungsansatz für die Auswahl politischer Informationsangebote im Internet

TEIL IV: RÜCKBLICK UND AUSBLICK

Kapitel 13: Was machen die Bürger mit dem Internet?
Zusammenfassung der Ergebnisse
Kapitel 14: Vor welchen Herausforderungen stehen Politik und Forschung?
Perspektiven der politischen Kommunikation und der Kommunikationsforschung

Literatur
Autoren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s